Wir laden Sie herzlich ein zum 3. Haßfurter Bürgerenergieforum am Freitag 5. April 2019

Mit einer konsequent alternativen Energieversorgung und einem regenerativen Anteil von deutlich über 100 Prozent im Gegensatz zum Bundesdurchschnitt mit etwa 40 % (s.  Statistik Bundesamt für Umwelt) hat sich die Stadtwerk Haßfurt GmbH zum Spitzenreiter in Sachen Energiewende entwickelt. Mit Blick auf ein zukunftsweisendes Energiekonzept werden immer wieder neue Bausteine dem bisherigen Portfolio hinzugefügt. Hierzu zählen Biogas, Photovoltaik, Kraftwärmekopplung und Windkraft. Mit der Fertigstellung und Inbetriebnahme der Power-to-Gas-Anlage im Oktober 2016 wurde ein Meilenstein der Energiespeicherung realisiert.

In den letzten Jahren wurden bereits zahlreiche Energieforen für das Fachpublikum und für die Bürger durchgeführt, die großen Anklang fanden. Um Sie als Energiekunde weiterhin auf dem Laufenden zu halten, gibt es in diesem Jahr das 3. Haßfurter Bürgerenergieforum.

Wir präsentieren Ihnen Vorträge um folgende Themen (Auszug aus dem Programm):

  • Aktuelle Entwicklungen des Haßfurter Energiekonzepts
  • Batteriespeicher für Privathaushalte
  • Brennstoffzelle als stromerzeugende Heizung
  • Energienutzungsplan für Haßfurt
  • Elektromobilität

Weiterhin wird die Gelegenheit zu einem Gedankenaustausch mit den referierenden Fachleuten in einer Podiumsdiskussion geboten.

Parallel zur Tagung werden eine Reihe von Ausstellern im Innen- und Außenbereich der Stadthalle ihre Produkte zu den Themen präsentieren. Speziell im Außenbereich werden eine Reihe von Elektro- und Hybridfahrzeugen und ein Brennstoffzellenmodell (Heizung) ausgestellt.

Den Programmablaufplan finden Sie hier:

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten Sie uns das folgende Anmeldeformular bis 22. März 2019* auszufüllen und abzusenden.

Verbindliche Anmeldung zum 3. Haßfurter Energieforum*

Persönliche Angaben

Weitere Informationen

Ort: Stadthalle Haßfurt
Termin: Freitag, 5. April 2019
Einlass: 13.00 Uhr
Zeit: 13.30 Uhr – 18.00 Uhr
Anmeldeschluss: 22. März 2019

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird die Auswahl nach Eingang der Anmeldungen vorgenommen.
Ein Anrecht auf eine Teilnahme besteht nicht. Änderungen bleiben dem Veranstalter jederzeit vorbehalten.
Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei.

Hinweis:

Ihr Stadtwerk Haßfurt Team

*Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird die Auswahl nach Eingang der Anmeldungen vorgenommen.